Die MFG ist Teil des Netvert-Verbunds und berät in strategischen, kaufmännischen und technischen Fragestellungen. Netvert ist ein Verbund selbständiger Gesellschaften. 
Neben dem Engagement in Beteiligungsgesellschaften gehört auch die kompetente Bearbeitung anspruchsvoller Aufgabenstellungen zum Portfolio des Netvert-Verbundes. Diese reichen aktuell von der Elektronik über die Metallbearbeitung bis hin zur Oberflächenveredlung. Auf dieser Seite werden einige der Verbundpartner vorgestellt.
Die metalution ist eine 100%ige Beteiligung der MFG Mons Ferreus GmbH. Die metalution GmbH hat eine über 30-jährige Tradition als zuverlässiger Partner in der Zerspanungstechnik für höchste Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit. Mit 16 Fräsmaschinen, 5 Schleifmaschinen, 1 Laseranlage und 1 Wasserstrahlschneidanlage realisieren die rund 50 Mitarbeiter des Unternehmens die Kundenaufträge mit umfangreichem Know-How und höchster Präzision.

MWG-Gruppe

Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz
Die MFG hält verschiedene stille Beteiligungen sowie Darlehen an einzelnen Unternehmen der MWG-Gruppe. Veredlung von Oberflächen spezialisiert. An bundesweit drei Standorten beschäftigt die Gruppe mehr als 230 motivierte Fachkräfte. Angefangen bei der Designphase über die Musterfertigung  bis hin zur industriellen Großserie steht die MWG-Gruppe ihren Kunden als flexibler und innovativer Partner zur Seite.
Die micronex erweitert das Portfolio der MFG durch zwei stille Beteiligungen. Die micronex GmbH gehört zu den großen Fertigungsdienstleistern für elektronische Komponenten in Deutschland. Sie ist seit 1979 erfolgreich am Markt tätig. Das Unternehmen fertigt rund 2.000 verschiedene Produkte für mehr als 40 namhafte Kunden.  Die micronex GmbH hat ihren Sitz in Eldagsen/ Springe bei Hannover und beschäftigt über 100 hochqualifizierte Mitarbeiter.